22. April 202010:00
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Am Eichberg, 99448 Hohenfelden
Mitmachseminar / Termine

UPDATE


Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass diese Veranstaltung mit großer Wahrscheinlichkeit NICHT stattfinden kann.


Wir bitten um Verständnis.


 

Dozent: Birger Jesch

Seminarinhalte

  • Umgang mit verschiedenen Walzensystemen

  • Anwendung von Lehmfarben und Bienenwachsemulsionen als diffusionsoffener Oberflächenschutz

  • Anwendung von verschiedenen Musterstilen des 20. Jahrhunderts

  • Rekonstruktionen nach Befund


 

 

 

mehr

UPDATE


Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass diese Veranstaltung mit großer Wahrscheinlichkeit NICHT stattfinden kann.


Wir bitten um Verständnis.


 

Dozent: Birger Jesch

Seminarinhalte

  • Umgang mit verschiedenen Walzensystemen

  • Anwendung von Lehmfarben und Bienenwachsemulsionen als diffusionsoffener Oberflächenschutz

  • Anwendung von verschiedenen Musterstilen des 20. Jahrhunderts

  • Rekonstruktionen nach Befund


 

 

 
24. Juni 202010:00
Denkmalhof Gernewitz gGmbH
07646 Stadtroda
Mitmachseminar / Termine

Dozent: Jan Fehling, Restaurator im Handwerk

 

Seminarinhalte


  • Terrazzoböden und ihre Geschichte

  • Ursache von Schäden der Terrazzoböden

  • Körnungen und Bindemittel für Ort-Terrazzo

  • Neuerstellung von Terrazzoplatte

mehr
Dozent: Jan Fehling, Restaurator im Handwerk

 

Seminarinhalte

  • Terrazzoböden und ihre Geschichte

  • Ursache von Schäden der Terrazzoböden

  • Körnungen und Bindemittel für Ort-Terrazzo

  • Neuerstellung von Terrazzoplatte

23. September 202010:00
Färberdorf Neckeroda
Ortsstrasse 20, 99444 Blankenhain / Ortsteil Neckeroda
Mitmachseminar / Termine

Dozent: Dipl.-Ing. Heiko Aumann

 

Seminarinhalte


  • Untergrundvorbereitung

  • Putzträgerarten

  • Oberflächengestaltung mit Lehmputzen, Lehmedelputzen, Lehmglätten, Lehmfarben

  • Plastische Gestaltung mit Musterwalzen

mehr
Dozent: Dipl.-Ing. Heiko Aumann

 

Seminarinhalte

  • Untergrundvorbereitung

  • Putzträgerarten

  • Oberflächengestaltung mit Lehmputzen, Lehmedelputzen, Lehmglätten, Lehmfarben

  • Plastische Gestaltung mit Musterwalzen

14. Oktober 202010:00 - 17:00
Denkmalhof Gernewitz gGmbH
07646 Stadtroda
Mitmachseminar / Termine

Dozent: Jan Fehling, Restaurator im Handwerk

 

Seminarinhalte


  • Schleiftechniken

  • Restaurierung von schadhaften Terrazzoböden

  • Schleifen – Spachteln – Schleifen der hergestellten Platten

  • Überschleifen der restaurierten Platten

mehr
Dozent: Jan Fehling, Restaurator im Handwerk

 

Seminarinhalte

  • Schleiftechniken

  • Restaurierung von schadhaften Terrazzoböden

  • Schleifen – Spachteln – Schleifen der hergestellten Platten

  • Überschleifen der restaurierten Platten

Mitmachseminare

Mitmach-Seminare (MMS) des Denkmalverbund Thüringen e. V. und der Handwerksammer Erfurt

Seit 2014 unterstützt der Denkmalverbund Thüringen die Wiederbelebung und Verbreitung von Wissen und Fertigkeiten zu traditionellen Handwerkstechniken. Dabei stehen in erster Linie solche Berufe im Vordergrund, die bei der Instandsetzung und Restaurierung von Denkmalen zur Anwendung kommen. In diesen Zusammenhang wird großer Wert auf die Verwendung von natürlichen Materialien gelegt. Durch diese Seminare sollen die Erfahrungen und Kenntnisse über diese Handwerkstechniken und Materialien in Erinnerung bleiben und weiter gegeben werden.

Zu Beginn der Seminare gibt es eine theoretische Einführung in das jeweilige Thema und praktische Vorführungen. Anschließend haben die Teilnehmer Gelegenheit, ihre Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten zu testen sowie durch praktisches Üben die eigenen Fertigkeiten weiter zu entwickeln. In beiden Teilen können die Teilnehmer ihre Kenntnisse einbringen und zum lebhaften Erfahrungsaustausch beitragen.

Im Rahmen der Mitmach-Seminare werden folgende Ziele verfolgt:

  • Erfahrungsaustausch zwischen den Handwerkern und Mitgliedern des Denkmalverbundes.
  • Denkmaleigentümer und Personen, die für die Nutzung, Erhaltung oder Bewirtschaftung von Immobilien verantwortlich sind, mit diesen bewährten natürlichen Materialen und vorteilhaften Techniken vertraut machen.
  • Handwerker, Denkmaleigentümer, Verantwortliche für Denkmale und Planungsbüros zusammen zu führen und gegenseitiges Kennenlernen.
  • Verständnis für zum Teil sehr aufwendige Verfahren oder den Einsatz bestimmter Materialien bei den Eigentümern oder Verantwortlichen zu wecken. (Wertschätzung des handwerklichen Könnens).
  • Für den stärkeren Einsatz von natürlichen und umweltverträglicheren Materialien zu werben und vorteilhafte Lösungen aufzuzeigen.

Zur Verwirklichung dieser Zielstellungen werden von der Handwerkskammer Erfurt und dem Denkmalverbund Thüringen e. V. gemeinsam Mitmach-Seminare durchgeführt. Die jährlichen vier Seminare finden zwischen den Monaten April und Oktober statt und werden jeweils an einem Werktag durchgeführt. Die Termine und jeweiligen Themen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Die Durchführung der Seminare erfolgt in Einrichtungen oder Werkstätten von Mitgliedern oder bei Partnern des Denkmalverbundes.

Kosten

  • Die Kosten für die Seminare werden von der Handwerkskammer Erfurt übernommen.
  • Die Seminarteilnehmer übernehmen die Aufwendungen für An- und Abreise und die Versorgung.
  • Durch die Veranstalter werden Getränke und das Mittagessen organisiert. Die dafür entstehenden Kosten (ca. 10 €) übernehmen die Teilnehmer selbst.