Tätigkeitsbericht 2007

vom 31.12.2007 | Rote Liste gefährdeter Baudenkmäler | Schwarzes Schaf an Jagdschloss Rathsfeld | Verfahren "Geprüfter und empfohlener Fachbetrieb" ist auf dem Markt |

  • in Zusammenarbeit mit Studenten der Fachhochschule Erfurt, Frau Prof. Dr. Nehring und durch Zuarbeiten von Mitgliedern des Denkmalverbundes (insbesondere Herr Wagner, Herr Schindewolf) wurde eine Rote Liste der gefährdeten Baudenkmäler in Thüringen erstellt (191 Eintragungen)
  • eine Vorstandswahl fand im März 2007 auf der Osterburg in Weida statt
  • der Vorstand hat Herrn Wagner als Beirat berufen
  • Die vom Förderverein Denkmalpflege Thüringen vorgeschlagene Zusammenarbeit kam nicht zustande
  • Anstrengungen in der Sache Ausstellung von Depotkunstgut in öffentlich zugänglichen Räumen
  • Herr Prof. Bennert bittet anlässlich seines 65. Geburtstages um Spenden für den Denkmalverbund und kann damit über 3T€ einwerben
  • MONUMEDIA wird mit der Umsetzung des Projektes „Sächsischer Bruderkrieg“ beauftragt, 4 Autoren recherchieren und schreiben an dem 200 Seiten zählenden Buch „Zerstörtes Land durch Bruderhand“, Herr Petzold, Mitglied im Denkmalverbund, ist einer der Mitautoren, ein Dokudrama wird gedreht und die touristische Vermarkung vorbereitet, Partner sind die verantwortlichen, sachkundigen Personen der beteiligten Denkmalobjekte (Burgen) und die Tourismusverbände im Saale-Holzland und im Weimarer Land, das Projekt kommt in sehr guter Qualität zur Ausführung
  • das Schwarze Schaf in der Denkmalpflege 2007 wird an die Besitzer von Jagdschloss Ratsfeld im Kyffhäuser medienwirksam übergeben
  • unter der Federführung von Frau Schöbel (Denkmalhof Gernewitz) wird das Verfahren zur Zertifizierung „Geprüfter und empfohlener Fachbetriebe“ entwickelt, beratend waren Herr Dr. Fuss, Herr Odrich und Herr Aumann tätig
  • zur Mitgliederversammlung am 25.10.07 auf Schloss Blankenhain wird das Buch und der Film zum Sächsischen Bruderkrieg präsentiert
  • in 2007 haben fünf Vorstandssitzungen stattgefunden (Meusebach, Nimritz, Wespenstein, Röttelmisch, Meusebach)
  • die Homepage wird verbessert und fortlaufend aktualisiert
  • Der Denkmalverbund begleitet den Verkauf des Schlosses „Zur Fröhlichen Wiederkunft“ in Wolfersdorf und unterstützt in der Folge den Investor